„Zwei Dinge haben mich beim Lebensmitteleinkauf schon immer gestört.“

Erstens ist das regionale Angebot in den Supermärkten meist sehr begrenzt und intransparent. Etiketten wie „Aus der Region“ oder „Herkunft: Deutschland“ waren für mich nie aussagefähig genug – ich wollte wissen, wer mein Essen produziert und wie es produziert wird.

Außerdem fand ich es immer schrecklich zu sehen, wie viele Lebensmittel jeden Tag in den Supermärkten weggeworfen werden, weil sie nicht verkauft wurden. Also beschloss ich, etwas dagegen zu unternehmen und gründete Loqly.

Felix Schmeißer
Gründer von Loqly

Wer wir sind &
was wir anders machen

Loqly vereint das Beste, was unsere Region an Lebensmitteln zu bieten hat, in einem ausgewähltem Sortiment und liefert es auf möglichst nachhaltige und frische Weise.

Wirklich regional

Getreu dem Motto “local first” versuchen wir alle unserer Produkte, wenn möglich, lokal einzukaufen. Bei überregionalen Produkten prüfen wir vorher, ob es diese unverzichtbar oder beliebt bei unseren Kunden sind.

Einzigartige Frische

Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, leiten wir diese an unsere Produzenten weiter. Anders als in Supermärkten üblich, werden unsere Produkte nämlich nur auf Bestellung produziert. Auf diese Weise können wir eine einzigartige Frische garantieren und zusätzlich Lebensmittelverschwendung vermeiden.


Am jeweiligen Liefertag liefern die Produzenten die Lebensmittel an unser Lager oder wir holen sie ab. Noch am selben Tag packen wir Ihre individuelle Bestellung zusammen und liefern diese anschließend zu Ihnen nach Hause oder ins Büro.

Ueber_Uns_2